Vertrauenskodex

happn ist eine App, die auf Standortbestimmung in Echtzeit basiert und seinen Nutzern qualitativ hochwertige, ansprechende und sichere Dienste bietet. Um den Ansprüchen unserer Nutzer gerecht zu werden, verpflichten wir uns zur Einhaltung unseres Vertrauenskodex mit seinen 5 Grundsätzen.

1. Grundsatz: Privatsphäre garantiert

Dein Standort wird stets verborgen: Du kannst sehen, wo ihr euch in etwa begegnet seid, aber nie, wo sich ein anderer Nutzer befindet. Auch der genaue Ort eures Treffens wird niemals angegeben.

In Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen hast du bei der Nutzung unserer Dienste stets ein Recht auf Einsicht, Änderung und Richtigstellung jeglicher personenbezogener und happn bekannter Daten. Adresse und Telefonnummer von happn findest du im Impressum. happn wird niemals deine Kontaktdaten an andere Mitglieder oder Dritte weitergeben. Deine Email-Adresse und personenbezogene Daten sind absolut vertraulich und werden in keinem Fall von happn veröffentlicht.

Und auch wenn die Schnittstelle Facebook Connect nicht umgangen werden kann, so wird happn niemals ohne deine Zustimmung etwas auf deiner Facebook-Seite posten.

2. Grundsatz: Nur du entscheidest

happn beruht auf gegenseitigem Respekt, und so garantieren wir eine spamfreie Nutzung der App. happn verpflichtet sich außerdem, seinen Mitgliedern die technischen Möglichkeiten bereitzustellen, um unerwünschte Kontaktversuche von anderen Mitgliedern blockieren zu können.

Bei jedem Mitglied, das auf deiner Timeline erscheint, kannst du auf das Kreuz klicken. Damit wirst du dieser Person nie wieder auf happn begegnen, und auch sie kann dich nicht mehr sehen.

Außerdem kannst du mit der Funktion „blockieren“ jede Person daran hindern, dass sie dich auf happn sieht, oder sie dir weitere Nachrichten senden kann, sofern ihr schon gechattet habt.

3. Grundsatz: Kein Fake

happn verpflichtet sich dazu, niemals unechte Profile zu erstellen, zu welchem Zweck auch immer. Ebenso verpflichtet sich happn dazu, niemals mit Profilen zu arbeiten, die einzig dazu da sind, die Anzahl der Mitglieder oder Chats in der App zu erhöhen.

4. Grundsatz: Sicherheit und Unterstützung

Wenn du Mitglied von happn werden willst, musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Personen unter 18 ist eine Registrierung verboten.

Unsere Moderatoren schreiten ein, sobald uns ein unangebrachtes Verhalten mitgeteilt wird. Das heißt, du kannst jederzeit unangebrachtes Verhalten von Mitgliedern („Fake“, „Belästigung“, „anstößig“ etc.) mitteilen, indem du auf die kleine Flagge unter dem Profil klickst.

Wir kümmern uns um alle Beschwerden und zögern nicht, eine Verwarnung an ein Mitglied zu senden oder in schlimmeren Fällen einen Ausschluss von happn zu erwirken.

5. Grundsatz: Deine Meinung zählt

Im Rahmen der Qualitätssicherung von happn verpflichten wir uns dazu, jede einzelne an uns geschriebene Nachricht zu lesen. Es ist für uns sehr wichtig, deine Erwartungen zu verstehen und unser Möglichstes zu tun, diesen zu entsprechen. Unsere hierfür eingeteilten Teammitglieder behandeln sämtliche eingehenden Mitteilungen und Hinweise. Viele Dank vorab dafür, denn deine Anmerkungen helfen uns, die App jeden Tag weiter zu verbessern!

Finde wieder, wem du begegnest mit happn!

happn ist auf dem App Store und auf Google Play kostenlos verfügbar.